Hier erhalten Sie die Broschüre „Produktiv Promovieren – Selbstmotivation & Schaffensfreude in der Forschungsarbeit“ als PDF zum Download – und Sie erhalten ab und zu einen Newsletter mit nützlichen Infos für Ihre Produktivität bei der Forschungsarbeit (Webinar-Termine, Blog-Beiträge u.a.)

PREMIUM ONLINE KURSE FÜR DOKTORANDEN (KOSTENPFLICHTIG)

START des nächsten Online-Kurses: März/April 2018!

Zeitraum des Online-Kurses: 8 Wochen
Mit positiver Energie & Forschungsfreude die Doktorarbeit voranbringen!
Produktiv Forschen mit Fokuszeiten…

Zeitaufwand des Kurses: ca. 1,5-2 Stunden/Woche
(je nach individueller Intensität & Aktivität)

Kursinhalte: 

Quellen der Selbstmotivation: Forschungsfreude und persönliche Vision – Motivationstiefs meistern!
Produktiv Forschen in Fokuszeiten (auch bei knappen Zeitressourcen): Präsenz und Klarheit bei der Forschungsarbeit – Chaos im Kopf und “Ablenkeritis“ meistern!
Selbstvertrauen und innere Stärke bei der Forschungsarbeit entwickeln – Unsicherheitsgefühle und Angst vor Kritik mit Selbstwert meistern!
Wirksam Kommunizieren mit Persönlichkeit und Liebe zur Sache – Angst und Gehemmtheit in wichtigen Gesprächen / Auftritten (Gutachter, Kolloquien; Konferenzen) meistern!

Der Online-Kurs umfasst…

# vier Live-Online-Seminare (Webinare) zu den vier oben genannten Themen produktiver Selbstführung mit offenen Fragrunden und Austausch in der Gruppe,

# kleine Hausaufgaben fürs Selbstcoaching und den persönlichen Wandel der Arbeitsmuster in der Zeit zwischen den Webinarterminen

# E-Mail-Hotline mit Dr. Matthias Rudlof für alle während des Kurses auftretenden Fragen

# eine exklusive XING-Gruppe, die während des Online-Kurses als Austauschforum dient – mit Fragen der Teilnehmer_innen und Antworten der Teilnehmer_innen und des Moderators (Matthias Rudlof)

Im Online-Kurs können Sie Ihre Arbeits- uns Lebensmuster reflektieren und für Ihre Produktivität und Lebenszufriedenheit weiterentwickeln. Es geht im Online-Kurs darum, die Dissertationsprojekte der Teilnehmer_innen voranzubringen, Lebenshilfe zu geben und ihren Seelenfrieden wenn nötig wiederherzustellen… 😉

Option nach Abschluss des Kurses:

Den produktiven unterstützenden Austausch mit anderen Doktoranden im Rahmen der Gruppe des Online-Kurses können Sie – sofern Sie dies wünschen – nach Abschluss des Kurses fortsetzen, indem Sie an einer von mir moderierten Online-Coachinggruppe für Doktoranden (kostenpflichtig) teilnehmen.
Dieses Zusatzangebot ist optional und von der Kursteilnahme unabhängig.

Stimmen von Teilnehmer_innen meiner Online-Kurse: 

„Der Online-Kurs ist seinem Titel voll gerecht geworden, indem er mir tatsächlich wieder neuen Schwung und SchaffensFREUDE an meiner Diss vermittelt hat. Ich weiß, dass es nach wie vor nicht einfach werden wird, neben Job, Familie und anderen Verpflichtungen die Diss weiter voranzutreiben, aber ich bin jetzt viel zuversichtlicher als vorher. Ich habe nicht nur wertvolle Strategien an die Hand bekommen, um Zeit für meine Doktorarbeit zu finden und mich besser darauf fokussieren & konzentrieren zu können. Der Kurs hat auch auf einer „Metaebene“ etwas bei mir verändert: Nämlich dass ich positiv über meine Dokorarbeit denke und spreche, dass ich stolz bin auf das, was ich schon geleistet habe und mit jedem noch so kleinen Schritt leiste, und dass ich die Freude daran mehr in den Vordergrund stelle. Auch der Austausch und die gegenseitige Unterstützung in der Gruppe haben mir sehr geholfen. Der Aufwand für den Kurs war wirklich machbar und auch die Kombination von Telefonkonferenzen, Forum und Webinaren empfand ich als eine gelungene Mischung.“

Psychologin, berufsbegleitende Promotion


„Ich bin froh an dem Onlinekurs teilgenommen zu haben! Es war eine sehr positive und bereichernde Erfahrung und hat mir weitergeholfen!

Der fragend-entwickelnden Ansatz, also zunächst das Sammeln des schon vorhandenen Wissens sowie der Erfahrungen der Teilnehmer und das folgende Ergänzen und Hinzufügen von Informationen und vieler anschaulicher Beispiele aus dem reichhaltigen Erfahrungsschatz über den Herr Dr. Rudlof verfügt, der die Webinare und Telekonferenzen kennzeichnete, halte ich für angepasst und geeignet. Darüber hinaus zeichnete die große Spontanität und Flexibilität des Moderators auf Fragen, Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer einzugehen, den Kurs aus. Die sehr gute Gruppendynamik, sicherlich vorbereitet durch eine ausführliche Vorstellungsrunde, um ein gewisses Maß an Vertrauen aufzubauen, um sich gegenüber Unbekannten zu öffnen und auch persönliche Dinge mitzuteilen, empfand ich als sehr angenehm. Es ist doch immer wieder ein beruhigendes Gefühl zu erfahren, dass ich nicht nur alleine Probleme habe oder gegen Schwierigkeiten kämpfe, sondern andere Menschen diese Erfahrungen auch machen.

Mit dem angekündigten zeitl. Bedarf von 1-3 Stunden /Woche bin ich zwar meistens nicht ausgekommen {daher wurde die Bearbeitungsdauer der Aufgaben im neuen Kurs auf 14 Tage gesetzt; Anm. M.R.}, dafür fand ich aber die „Hausaufgaben“ als ausgesprochen hilfreich! Überragend fand ich die „Haben“ Analyse und die Planung der nächsten Schritte! Diese Aufgabe endete für mich in einer zufrieden stellenden Überarbeitung meiner Gliederung und in einer guten Zeitplanung für die noch zu bearbeitenden Kapitel.“

Doktorandin

„Herr Dr. Rudlof gibt Raum für die eigenen Fragen und Herausforderungen beim Schreiben. Er nimmt diese ernst und zeigt mögliche konkrete, nächste Schritte auf. Daran lässt sich dann gut weiter arbeiten, was ermutigend ist und nachhaltig wirkt – gerne empfehle ich seine kreative und produktive Arbeit!“

Berufsbegleitende Doktorandin, Dipl. Ökonomin

„Der Kurs hat mich genau dahin gebracht, wo ich sehnlichst längst mit meiner Doktorarbeit hinwollte: zu einem positiven, leidenschaftlichen Arbeiten, das mir mit genügend Zeit und Energie ganz wie von selbst von der Hand geht. Es ist wirklich wertvoll und höchst empfehlenswert, sich neben dem inhaltlichen wissenschaftlichen Arbeiten zwischendurch auch mal intensiv mit den eigenen Arbeitsgewohnheiten, Rahmensetzungen und der auch immer höchst persönlichen Beziehung zur eigenen wissenschaftlichen Arbeit auseinanderzusetzen und den eigenen Prozess-Stil zu finden und auszubauen. Der Onlinekurs war dabei genau der inspirierende Rahmen und Anstoß, den ich gebraucht habe, um wieder mit ‚Schwung und Schaffensfreude‘ ans Werk zu gehen.“

Erziehungswissenschaftlerin M.A.


Haben Sie Interesse am Kurs?
Dann nehmen Sie gerne ->Kontakt zu mir auf …

 

 

Wenn Sie die Inhalte der Premium Online-Kurse mit wertvollen Strategien fürs Promovieren einmal kennenlernen wollen, besuchen Sie einfach eines der kostenfreien Webinare unter -> „AKTUELLES”

VOR WELCHER HERAUSFORDERUNG STEHEN SIE?

Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Vor welcher Herausforderung stehen Sie? *

Andere Herausforderung:

* = Pflichtfeld

ZU MEINEN PREMIUM ONLINE-KURSEN
Premium Angebot - Infos anfordern

Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nachricht

* = Pflichtfeld

×
Broschüre anfordern *
E-Mail (Pflichtfeld) Vorname Nachname

* Vielen Dank für Ihr Interesse! Mit der Eingabe Ihrer Kontaktdaten bestätigen Sie die Anmeldung für den Newsletter und erhalten die gewünschte Broschüre als PDF zum Download. Selbstverständlich gehen wir mit Ihren Daten vertrauenswürdig um und diese sind bei uns sicher. Ich wünsche Ihnen viel Schaffensfreude & Produktivität in Ihrer Forschungsarbeit! Ihr Dr. Matthias Rudlof

×
Workshop Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für folgende, kostenfreie
Veranstaltung an:

Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Veranstaltung *

* = Pflichtfeld

×